Wir stellen ein!

GOVAPPS

Gute Anwendungen, gesammelt und sortiert

Apps, Apps, Apps. Die Markets sind voll mit Apps und mittlerweile unübersichtlich, insbesondere wenn man Apps für eine bestimmte Region in Deutschland sucht. Im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik haben das Fraunhofer-Institut FOKUS und compuccino eine Informationsplattform für öffentliche Apps und solche mit Nutzen für die Allgemeinheit konzipiert. Wir haben dem ganzen ein Gesicht gegeben.

GovApps - alle an einem Ort

Mobile Devices sind mittlerweile ständiger Begleiter, ob nun im privaten oder geschäftlichen Umfeld. Die Nutzung an Dienstleistungen via Tablets und Smartphones wächst stetig und wird Teil unseres Alltags. Öffentliche Stellen haben in den vergangenen Jahren eigene Apps für die Einwohner und Interessierte entwickelt und stellen ihnen diese zur Verfügung. Im Dschungel der verschiedenen App-Stores gingen diese bisher zumeist unter.

Um dem Durcheinander in den verschiedenen App-Stores ein Ende zu bereiten, wurde GovApps entwickelt und von compuccio inhaltlich konzipiert und in eine übersichtliche Struktur gebracht. Regionale Apps für Alle!

Schneller gut finden

Der Header ist unterteilt in „Themen”, „Regionen” und „Datenschutz”. Via Dropdown kann man schnell und zielgerichtet in die Suche einsteigen. Die zusätzliche Stichwortsuche präsentiert dem Nutzer auch sofort passende Vorschläge bei der Eingabe. Der Header ist fixiert, d.h., beim scrollen bleibt er immer sichtbar.

Unterhalb des Headers befindet sich ein Slider mit Informationen zu GovApps. Im unteren Bereich der Startseite werden die drei neusten Apps sowie eine Schnellsuche angezeigt. In der Schnellsuche kann man z.B. angeben, für welches Betriebssystem man verwendet. So ist eine Suche schnell erfolgreich.

Filtern, sortieren, laden, nutzen

Sucht man eine App für ein bestimmtes Thema, zum Beispiel Bildung, so kann man über die Themenauswahl im Header sofort die Ergebnisse anzeigen lassen. Angezeigt werden zunächst alle Apps, die dem Thema zugeordnet sind. Durch diverse Filtereinstellungen kann man hier seine Wunsch-App schnell finden. Die Apps können Regionen, Plattformen und Kosten gefiltert werden. Der Clou: Es kann sogar nach Berechtigungen gefiltert werden, wie z.B. persönliche Daten, Ortungsdienste, kostenpflichtige Dienste etc..

Details en masse

Auf der Übersichtsseite der gewünschten App erhält man die wichtigsten Informationen. Es wird angezeigt, in welchem App-Store die App erhältlich ist, ein Informationstext sowie ein Slider mit Screenshots und Videos. Des Weiteren werden in Symbolform die Berechtigungen, die die App benötigt, angezeigt. Via Mouseover über ein Symbol erscheint eine Textbox mit einer Erklärung zu den Berechtigungen. Außerdem werden die Regionen angezeigt, für die die App bestimmt ist. Direktes Feedback zu der App ist erwünscht. Deshalb kann man die Entwickler direkt anschreiben.

Einfacher, schneller und übersichtlicher geht die Suche nach Apps für Deutschland nicht.

Weitere Projekte