Wir stellen ein!

Labs Blog

USA Today, eine der auflagenstärksten Zeitungen der USA, hat sich zum 30-jährigen Jubiläum einen Relaunch ihres Webauftrittes gegönnt. Federführend bei der Entwicklung des neuen Designs war die Agentur Fantasy Interactive, die uns bereits mit netten HTML-5-Seiten, wie “20 Dinge, die ich über Browser und das Web gelernt habe”, beglückt hat. Wir haben die Seite mal ein wenig unter die Lupe genommen und wollen Euch eine kurze Zusammenfassung unseres ersten Eindrucks geben. Weiterlesen »
Unabhängig von anderen Methoden wie per duplicity, Bacula or rsync inkrementelle, verteilte und komplexere Backups zu erstellen, hier eine einfache Methode um Datenbank-Backups automatisiert durchzuführen. Weiterlesen »
Google Analytics ist unangefochten der Marktführer bei den Analyse-Tools, aber es gibt auch gute Open-Source Alternativen - zum Beispiel Piwik. Weiterlesen »
Ekko

Google und die sichere Suche

21. Oktober 2011 von Ekko
Beim Online-Banking und -Shopping wird es schon lange genutzt, Twitter kann es und auch bei Facebook wird immer häufiger darauf zurückgegriffen: das kleine s hinter dem “http” soll das Surfen durch SSL-/TLS-Verschlüsselung für den User sicherer machen. Neuerdings kann Google das auch. Inoffiziell schon länger aber jetzt auch für die breite Masse. Weiterlesen »
0
Um die Konfigurationsunterschiede und das spätere Übertragen der Website auf den Live-Server zu optimieren hier ein kleines Tutorial wie man mittels wp-config.php praktische Änderungen vornehmen kann. Der Prozess von Entwicklungs- zu Live-Server wird hierdurch erheblich vereinfacht. Weiterlesen »
Markus

Alternativen zu MySpace

03. Februar 2011 von Markus
Von einer Ausstiegsanleitung bis hin zur Aufforderung, die Plattform aus Protest zu verlassen - MySpace musste sich schon einiges gefallen lassen. Zahlreiche Kritikpunkte, die nicht nur das Gestalterische der Seite angriffen, sondern vor allen Dingen die geringe Motivation zum Fortschritt, machten die Plattform zu einem Auslaufmodell. Weiterlesen »
Prominente rufen ihren digitalen Tod aus und zeigen wie man eine moderne Spenden-Kampagne zum Erfolg führt, ohne Social Media wie Twitter oder Facebook zu nutzen. Weiterlesen »
Mit den Chrome Apps eröffnet Google eine Vielzahl von Möglichkeiten für neue Innovationen im Internet: Neue Anwendungskonzepte für Plattformen und Verdienstmöglichkeiten für Entwickler können den App- und Browser-Markt massiv verändern. compuccino testet mit der hauseigenen Plattform musweet als einer der ersten Entwickler das neue Potential von Google Chrome aus. Weiterlesen »
Nach der Wahl ist bekanntlich vor der Wahl, weiß der Volksmund. Doch wie steht es dabei eigentlich um das Twitterverhalten der einstigen Bundestagskandidaten? Weiterlesen »
Im Rahmen der mongoDB Berlin Konferenz durften wir den Einsatz der NoSQL Datenbank bei unserer Musik-Plattform musweet vorstellen. Im Vergleich zur vorherigen Umsetzung mit MySQL konnten wir die Komplexität des Datenschemas drastisch reduzieren, die Abfrage-Geschwindigkeit erhöhen und uns für die Zukunft alle Optionen offen halten was Erweiterungen betrifft. Weiterlesen »